Project Description

Startseite/Alle Maschinen, Silagetechnik/Silageschild VTS mit Teleskoptechnik

VOLMER Silageschild VTS mit Teleskoptechnik

Stabiles Maisschild für unterbrechungsfreies Arbeiten

Stufenlos verstellbares Schiebeschild für Silage mit gleichmäßigem und energiesparendem Schubverhalten.

VOLMER Silageschild VTS mit Teleskoptechnik

Die Schildbreite kann stufenlos vom Fahrerhaus aus gesteuert werden. Der Arbeitsprozess wird nicht unterbrochen, wie bei herkömmlichen Klappschildern. Die Breite kann sogar während des Schubvorhangs angepasst werden. Dies ermöglicht die besonders zügige Verteilung von Silage oder Grüngut in Fahrsilos bis in die Randbereiche.

Das Maisschild für Silage kann durch die kompakte Bauweise im eingefahrenen Zustand wie ein herkömmliches Schild verwendet werden. Durch fünf unterschiedliche Anbauhöhen passt es für alle gängigen Schleppertypen von 80 bis 400 KW.

Durch Verschieben der Außenplatten kann die Silage von innen nach außen mitgeführt werden. Die Schildform bleibt bei jeder Arbeitsbreite erhalten und sorgt für optimales und gleichmäßiges Schubverhalten. Abruptes Abbremsen des Schleppers wird durch die spezielle Schildwölbung verhindert. Das Schild füllt sich schnell und gleichmäßig mit Silage. Der Kraftstoffverbrauch sinkt und der Verschleiß an besonders beanspruchten Bauteilen wird reduziert.

Der Untergriff der Schildkante sorgt für die optimale Gewichtsverlagerung und größere Silagemenge pro Schub. Die Bauform begünstigt außerdem das saubere Abrutschen der Silage von der Schildkante. Leicht austauschbare Verschleißschienen und Auffahrkeile aus HARDOX® verhindern Beschädigungen der Bodenbeläge in Fahrsilos. Sie sorgen für ruhiges und gleichmäßiges Schiebeverhalten und verhindern ein Verhaken an Kanten oder Unebenheiten.

Das VOLMER Silageschild VTS ist in drei unterschiedlichen Arbeitsbreiten von 2,40 Minimalbreite bis zu 4,80 Meter Maximalbreite erhältlich. Alle Schiebeschilder sind serienmäßig mit stabilen, klappbaren Abstellstützen für sicheren Stand ausgestattet.

VOLMER Silageschild VTS mit Teleskoptechnik
  • Arbeitsbreiten 240 – 380, 270 – 430 und 300 – 480 cm

  • Bequemes stufenloses Verstellen vom Führerstand aus.

  • Optimales und gleichmäßiges Schubverhalten.

  • Geringerer Kraftstoffverbrauch durch optimale Gewichtsverlagerung.

  • In eingefahrenem Zustand als normales Schild einsetzbar.

  • In fünf Anbauhöhen für alle gängigen Schleppertypen von 80 bis 400 KW.

Technische
Daten

ANZEIGEN

VTS
Prospekt

ÖFFNEN

Ansprech-
partner

Zur Seite

Das VOLMER Teleskop-Silageschild VTS in der Anwendung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VOLMER Landmaschinen für Silage und Verschlauchung:

TRG 1000
TRG 101
VOLMER-Strip Till Culex
CULEX
VOLMER TRUBBER 1000 Kurzscheibenegge zur Bodenbearbeitung.
TR 1000
TR 101
FZG
VOLMER Mulchgrubber Aper Mulcher Grubber Gülle
APER
VTS
TL
VSH
PLA